Auf Tour in und um Rüdesheim

Rüdesheim, der Rheingau & Mittelrheintal
Die weltberühmte Drosselgasse

… beginnt ca. 100 Meter vom Hotel entfernt. Livekapellen, Tanz und Unterhaltung vom späten Vormittag bis nach Mitternacht finden Sie rund um die 144 Meter lange Gasse. Treffen Sie Menschen aus allen Kontinenten bei Wein und Musik in den bekannten Weinhäusern und Stimmungslokalen.

Weinprobe

Zwischen Rheinstrom und Taunusgebirge erstrecken sich entlang des 50. Breitengrads die berühmten Rheingauer Weinberge. Durch ein mildes Klima begünstigt, wachsen hier vorzügliche Riesling- und Spätburgunder-weine. Bei einem Besuch in Rüdesheim sollten Sie eine gemütliche Weinprobe, am besten direkt bei einem Winzer, nicht versäumen..

RheinWeinWelt in Rüdesheim

Weingut GEORG BREUER

Weingut Adolf Stoerzel

 

Rheingauer Weinmuseum Brömserburg

Weinkultur und Geschichte präsentieren sich auf einzigartige Weise in der über tausendjährigen Brömserburg, einer der ältesten Burgen am Mittelrhein.
2.000 weinbezogene Exponate von der Antike bis zur Neuzeit werden Sie begeistern. Führungen auf Wunsch mit Weinproben nach Vereinbarung. Ca. 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt.

Die Brömserburg 

Schiffstouren

Personenschifffahrten ins romantische Mittelrheintal (UNESCO-Welterbe) werden von März bis November täglich angeboten. Wählen Sie zwischen Burgen- und Loreleyfahrten. Oder wie wäre es mit einer Tour auf der Nostalgieroute mit dem original Schaufelraddampfer „Goethe”?

Alle Schiffsanleger erreichen Sie bequem zu Fuß in 5 Minuten vom Hotel.

Bingen-Rüdesheimer Fahrgastschifffahrt

RÖSSLER Linie

KD Deutsche Rheinschiffahrt

Weihnachtsmarkt der Nationen

Wohnen mitten im Weihnachtsmarkt umgeben von vielen Lichtern und lieblichen Gerüchen nach Zimt und Glühwein. 

Erfahren Sie mehr über Weihnachtsmarkt der Nationen unter www.w-d-n.de.

 

Rüdesheimer Weinfest

Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre in der Rüdesheimer Altstadt. Gutgelaunte Winzer schenken ein. Probieren Sie jungen Riesling, samtige Spätburgunder und spannende Raritäten in lauschigen Sommernächten zu Live-Musik und gastronomischen Highlights aus der Region.

Schmecken Sie unsere berühmten Rieslinge und lassen Sie sich die verschiedenen Lagen erklären. Dazu verwöhnen Sie Rüdesheimer Gastronomen mit Leichtem und Herzhaftem der Region.

Feiern Sie von mittags bis in den späten Abend. Lauschige Sommernächte laden Sie ein unter der Linde zu feiern, zu tanzen und zu „schwätzen“.

Bestes von Blasmusik bis Rock, gibt den richtigen Rhythmus für jung und alt.

Rüdesheimer Weinfest

 

Kindersonntag

Spielen und Spaß haben, tanzen & toben, lernen und auf spannende Entdeckungsreisen gehen – der Kindersonntag in Rüdesheim am Rhein macht Kinderwünsche wahr. Ein Tag lang dreht sich alles nur um die Kleinen!

Rüdesheimer Kindersonntag

UNESCO Welterbe Mittelrheintal?

Rüdesheim ist das Tor zum romantischen Mittelrheintal. Im Juni 2002 wurde diese einmalige Flusslandschaft als Unesco Welterbe anerkannt. Zahlreiche Städtchen, deren Ursprung sich teils bis zur römischen Besiedlung vor 2000 Jahren zurückverfolgen lässt, säumen den Fluss auf einer Strecke von 65 Kilometern. Nirgends auf der Welt gibt es mehr Burgen auf vergleichbarem Raum. Erkunden Sie diese Kulturlandschaft mit Schiff, Auto, Zug oder Fahrrad.

 

Seilbahn zum Niederwalddenkmal

Zu den Höhepunkten eines Besuches in Rüdesheim am Rhein gehört eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn zum Niederwalddenkmal. Der herrliche Panoramablick auf die Rüdesheimer Altstadt und den silberglänzenden Rhein mit seinen grünen Inseln macht das ruhige Schweben über die Weinberge zu einem besonderen Erlebnis. Rund um das Niederwalddenkmal finden Sie zahlreiche gut markierte Wanderwege. Die Adlerwarte lädt zur Besichtigung von Greifvögeln ein.

Unser Ausflugstipp: ca. ½ Tag. Fahrt mit Seilbahn zum Niederwald, Besichtigung Denkmal und evtl. Adlerwarte. Wanderung über Rossel und Zauberhöhle zum Jagdschloss (ca. 2,5 km). Fahrt mit Sesselbahn nach Assmannshausen. Wanderung durch die Weinberge (ca. 5 km) oder Fahrt mit Schiff, Bus, Bahn oder Taxi zurück nach Rüdesheim.

Seilbahn Rüdesheim

Winzerexpress

Mit dem Rüdesheimer Winzerexpress können Sie Besichtigungsfahrten durch die Weinberge mit Erklärungen über den Weinbau und die Sehenswürdigkeiten unternehmen. Die Abfahrtsstelle finden Sie in der Oberstraße vor Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett ca. 100 Meter vom Hotel entfernt.

Rüdesheimer Winzerexpress

 

 

Abtei St. Hildegard

Das »Land der Hildegard« erstreckt sich zwischen Kloster Schönau und Kirchheimbolanden sowie von Idar-Oberstein bis Mainz. In Rüdesheim sind Sie also mitten drin in dieser uralten Kulturregion, in der Hildegard von Bingen wirkte. Entdecken Sie von hier aus die spannenden und interessanten Wirkungsstätten der großen Visionärin – wie die Abtei der Hildegard bei uns in Rüdesheim.

Erfahren Sie mehr über das Land der Hildegard und was es Ihnen bietet unter
www.land-der-hildegard.de.

 

 

Den Rhein in Flammen erleben!

Was vor langer Zeit begann, gehört auch heute noch so untrennbar zum Mittelrheintal wie sein Wein: die Rhein in Flammen®-Veranstaltungen.

Für Tausende von Menschen gehören sie unbedingt in den Kalender. An fünf Terminen zwischen Mai und September erstrahlen Orte und Kulturlandschaften, Burgen und Rheinanlagen und Höhenfeuerwerke begeistern die Zuschauer an Land wie auch auf den Schiffen. Begleitet werden die Schiffskonvois vom Donnergrollen der Prachtfeuerwerke, deren Echo sich in den Berghängen bricht und die das ganze Tal erzittern lassen.

Ein fünfaches besonderes Erlebnis, denn jeder Rhein in Flammen®-Veranstaltungsort hat seine ganz besondere, eigene Charakteristik.

Rhein in Flammen

Tage des Federweisen

Bereits seit mehr als 30 Jahren feiern wir nun bereits unser kleines, feines Herbstfest auf dem Rüdesheimer Marktplatz. „Erfunden“ wurde es auf dem Münchner Oktoberfest mit dem Anliegen, die touristische Saison in Rüdesheim zu verlängern und inzwischen hat es sich als fester Bestandteil der Rüdesheimer Festkultur längst etabliert.

Tage des Federweissen